Neue Wildnis nach der Kohle

Termin

Veranstaltungsbeginn:
28.04.2019 - 09:00 Uhr
Veranstaltungsende:
28.04.2019 - 12:00 Uhr

Beschreibung

Gemeinsam mit der Biologin Sandra Stahmann begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch den ehemaligen Braunkohletagebau. Unbewachsene Böden und Steilböschungen wechseln sich mit nach und nach heranwachsenden Wäldern ab. Kreuzkröten, Heidelerchen und Seeadler fühlen sich hier schon heimisch, während im Hintergrund noch Bagger arbeiten.

Streckenlänge: ca. 5 km

Preis

Erwachsene: 5 € , ermäßigt: 3 € , Familien: 10 €

Veranstaltungsort

Schacksdorf
Naturparadies Grünhaus / Gasthaus Zierenberg
Chausseestr. 6
03238 Schacksdorf

Veranstalter

NABU- Stiftung Nationales Naturerbe
Sandra Stahmann

Telefon
03531 609-611
E-Mail
Stefan(dot)Roehrscheid(at)NABU(dot)de
Internet
http://www.naturerbe.nabu.de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg