25. Niederlausitzer Apfeltag am 29.9.19 in Döllingen

Begehen Sie mit uns nun bereits den 25. Niederlausitzer Apfeltag. Neben Kochshows, Theater und musikalischen Einlagen erfahren Sie so allerlei Wissenwertes zum Thema Apfel und Obstanbau. Ein Pomologe wird ihr mitgebrachtes Obst bestimmen und beim Baumschnittseminar erhalten Sie zahlreichen Tipps und Anregungen. Regionalmarkt und Kultur werden so manchen Gast in die Streuobstgemeinde Döllingen locken.

Beginn: ab 10.00 Uhr

Eintritt:  Erwachsene 3 € und Kinder ab 7 Jahre 1,50 €

Veranstaltungsort: Pomologischer Schau- und Lehrgarten Döllingen, An der Umgehungsstraße, 04929 Döllingen

Programm:

10.00 Uhr                   Festgottesdienst

11:00 - 11:30 Uhr     Buchlesung für Kinder "Carlo und der Popelzwerg"

11:00 - 12:30 Uhr     Baumschnittseminar mit Christian Wolf

11:00 - 12:30 Uhr     Apfelfrühschoppen mit den Plessaer Mühlenmusikanten

12:30 - 13:30 Uhr     Erntewagenkorso und Schauflechten Erntekrone

13:00 - 14:30 Uhr     Schaukochen mit Köchen regionalerr Gaststätten

14:00 - 14:30 Uhr     Der Tag des Apfels wird "25"

14:30 - 15:30 Uhr     Unterhaltsames mit den Lobenburgern

14:30 - 16:00 Uhr     Baumschnittseminar mit Christian Wolf

15:00 - 15:30 Uhr     Buchlesung für Kinder "Carlo und der Popelzwerg"

15:30 - 15:45 Uhr     Naturpark-Kindergarten "Waldwichtel" Kraupa

15:30 - 17:00 Uhr     Schaukochen mit Köchen regionaler Gaststätten

16:00 - 17:30 Uhr     Welthits im Taschenformat mit "Triple-Trouble"

                                                                                Änderungen vorbehalten

 

Ganztagsaktionen: Regional- und Handwerkermarkt, regionale Spezialitäten, Obstsortenbestimmung, Apfelausstellung, Bertaung zum Obstbau, Obtsbaumbestellungen, Schuapressen von Apfelsaft mit Verkostung, Mit-Mach-Angebote im Apfelkindergarten und vieles mehr

 

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Meldung vom 18.07.2019