Entdecker*innentag: Geheimnisvolles Erdreich – Die Welt unter unseren Füßen am 21.4.22

Eine verborgene Welt befindet sich direkt unter unseren Schuhsohlen. Hier herrscht ein ganz schönes Gewimmel, das wir gemeinsam durchleuchten wollen. Beim Entdeckertag am Donnerstag, 21.04. von 10:00 – 17:00 Uhr, könnt ihr selbst zu Forschern werden und die Geheimnisse des Bodens lüften. Ihr begegnet den Rittern der Finsternis, begebt euch auf die Suche nach ganz besonderen Schätzen und mixt euren eigenen Bodencocktail. Mitmachstationen laden zum Experimentieren, Rätseln und Forschen rund um das Thema Boden ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Angebot dauert ca. 1,5h. Eine Voranmeldung unter Tel.: 03522/518066 oder per E-Mail an info@naturpark-nlh.de wird erbeten.

Als bundesweiter Mitmachtag initiiert die Stiftung Haus der kleinen Forscher alljährlich den Tag der Kleinen Forscher. Jedes Jahr widmet er sich einem neuen, erlebnisreichen Forscherthema. In diesem Jahr steht am Tag der kleinen Forscher am 23. Juni 2022 das Geheimnisvolle Erdreich im Fokus. Wer zu diesem Thema selber auf Forschungsreise gehen möchte, kann online zahlreiche Anregungen und Ideen sowie spannenden Materialien der Stiftung nutzen. Kitas, Horte und Grundschulen können zudem kostenfrei das Aktionspaket bestellen. Informationen finden Sie unter www.tag-der-kleinen-forscher.de. Im Netzwerk „Haus der kleinen Forscher Elbe-Elster“ unter Federführung des Bildungsbüros des Landkreises sind das Bildungszentrum ‚erlebnisREICH Naturpark‘, neben der Schülerakademie Domsdorf und der Volkshochschule Elbe-Elster gemeinsame Kooperationspartner.

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Meldung vom 11.04.2022