Bestandsaufnahme Biber

Der Biber gestaltet sich seine Umwelt selbst. Dazu baut er Dämme um die Wasserflächen zu vergrößern, denn der Eingang in seine Burg liegt aus Sicherheitsgründen meist unter der Wasseroberfläche. Zum Bau werden nicht nur Zweige verwendet (deren Rinde auch als Nahrung dient) sondern auch Laub und Schlamm. Schauen Sie selbst unter der Rubrik Tiere, wie geschickt dieser Baumeister ist.

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Meldung vom 14.01.2020