Natura 2000

Ein europaweites Netz miteinander verknüpfter Schutzgebiete, das der Erhaltung aller wertvollen und bedrohten Arten und Lebensräume unseres Kontinents dient – das ist Natura 2000. Durch dieses Netz soll der Verlust der Biodiversität in Europa gestoppt werden. Natura 2000 besteht aus mehreren zehntausend Vogelschutz- und Flora-Fauna-Habitat-(FFH)-Gebieten, die insgesamt 18% der Landfläche der Europäischen Union einnehmen. In diesen Schutzgebieten werden gezielte Maßnahmen durchgeführt, um die hier vorkommenden besonders wertvollen Lebensräume und Arten zu schützen. Das kann von der Beweidung von Heideflächen mit robusten Schafrassen bis zur Wiedervernässung ausgetrockneter Moore reichen. Selbstverständlich sind auch große Teile des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft in dieses Schutzgebietsnetzwerk integriert; zwei Vogelschutzgebiete und dreizehn FFH-Gebiete mit einer Fläche von über 13.000 Hektar sind hier ausgewiesen. Weiterführende Informationen zu den Natura 2000-Gebieten im Naturpark erhalten Sie über die folgenden Links:

Flora-Fauna-Habitat-Gebiete

Vogelschutzgebiete

 

Der besondere Wert der Natura 2000-Gebiete wird durch die hier vorkommenden Lebensraumtypen und Arten bestimmt. Einige der spannensten Bewohner der FFH-Gebiete im Naturpark stellen wir Ihnen auf der folgenden Seite vor:

Durch die FFH-Richtlinie geschützte Arten

 

Um die Schutzgüter der Natura 2000-Gebiete langfristig und europaweit zu erhalten, werden derzeit in ganz Europa Managementpläne erstellt. Dabei erfolgt zunächst eine Kartierung, um den aktuellen Erhaltungszustand besonders wertvoller, pflegebedürftiger und empfindlicher Lebensraumtypen und Arten festzustellen. Anschließend werden für die vorgefundenen Schutzgüter Erhaltungsziele formuliert. Darauf aufbauend werden in enger Abstimmung mit den Flächennutzern und Eigentümern Maßnahmen aufgelistet, die geeignet sind, diese Ziele zu erreichen. Im Naturpark werden derzeit 8 FFH-Managementpläne erstellt. Näheres zur Planung erfahren Sie auf der folgenden Seite:

FFH-Managementplanung

Neuigkeiten zu Natura 2000

1 Ergebnisse
  • 1
1 Ergebnisse
  • 1

Weiterführende Informationen

Offizielle Themenseite Brandenburgs zur landesweiten Umsetzung der FFH-Richtlinie, insbesondere zur FFH-Managementplanung.

Informationsportal des Naturschutzfonds Brandenburgs zur FFH-Managementplanung in Brandenburg außerhalb der Großschutzgebiete.

Offizielle Themenseite des Bundesamtes für Naturschutz mit weiterführenden Informationen zu Natura2000 in Deutschland.

Private Webseite, die einen anschaulichen Überblick über die durch die FFH-Richtlinie geschützten Gebiete, Arten und Lebensräume in Deutschland verschafft.