Aufruf zum Kinderkartoffelprojekt für KITAS und Grundschulen

Der Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und der Gartenbaubetrieb Winde aus Schönborn wollen das mit den Kindern aus der Region herausfinden. Teilnehmen können Klassen aus Grundschulen und KITA-Gruppen.

Wie geht Ihr vor? Ihr nehmt einen 10 Liter Eimer und bohrt einige Löcher in den Boden, damit das Gießwasser ablaufen kann. Dann befüllt ihr diesen mit Erde und steckt eine, am besten vorgekeimte Kartoffel hinein. Ihr solltet die Pflanze ausreichend gießen und pflegen. Schon nach kurzer Zeit sprießt das erste Grün.

Bringt bitte euren Eimer mit der Kartoffelpflanze zum Niederlausitzer Apfeltag nach Döllingen am 30. September oder zum Herbsterlebnistag in die Gärtnerei Winde nach Schönborn mit. Hier werden wir gemeinsam die Kartoffeln ernten. Diejenigen, an deren Kartoffelpflanze die meisten und größten Kartoffeln hängen, sind Sieger und erhalten eine Prämie.

Das Plakat zum Kinderkartoffelprojekt können Sie hier herunterladen und ausdrucken.

Weitere Informationen unter: Tel.: 035326/666 www.gartenbau-winde.de oder Tel.: 035341/61512 www.naturpark-nlh.de

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Meldung vom 25.04.2018